Wanderung durch den Steinbruch im Neandertal

Wanderung durch den Steinbruch im Neandertal

Ein Stück Heimat erkunden - das stand am gestrigen Samstag für die CDU Erkrath auf dem Programm. Bei schönstem, frühlingshaften Wetter besuchte eine ca. 20-köpfige Gruppe den Kalksteinbruch im Neandertal. Geschäftsführer Schäfer führte durch das Gelände, das der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist und erklärte fundiert über die Rohstoffgewinnung und Geschichte, Geologie und Natur im Steinbruch. Die Teilnehmer zeigten sich begeistert ob der neuen Eindrücke. Schon seit sehr langer Zeit wird im Neandertal Kalksteinabbau betrieben. Doch damit wird in wenigen Jahren Schluss sein. Über Möglichkeiten der Nachnutzung, die Mensch und Natur dienen muss, wurde ebenfalls gesprochen.