Erklärung der CDU-Fraktion

Erklärung der CDU-Fraktion

Montag, 14. Dezember 2015

Die CDU-Fraktion bedauert, dass die BmU-Fraktion die Koalition im Stadtrat beendet hat. Im letzten Jahr wurden wichtige Projekte im Bereich Stadtentwicklung, der Schulpolitik und der Stiftung Bruchhausen gemeinsam auf den Weg gebracht.

Nach der Kommunalwahl 2014 hatte die CDU-Fraktion im Bewusstsein der Verantwortung für die Stadt Koalitionsverhandlungen zur Erzielung einer stabilen Mehrheit aufgenommen. Nach monatelangen schwierigen Verhandlungen war es gelungen, mit der BmU eine Koalition zu schließen. Die Stadt Erkrath befindet sich in einer schwierigen Situation. Der Haushaltsentwurf für 2016 weist ein Defizit von 6,5 Mio. Euro aus.

Gerade unter diesem Aspekt und der vielen Probleme der Stadt enttäuscht das Verhalten der BmU. Die CDU-Fraktion wird weiterhin im Interesse der Bürgerinnen und Bürger mit allen Fraktionen zusammenarbeiten, um Lösungen für die Probleme zu finden.