CDU-Kandidat aus Erkrath für Landtag

CDU-Kandidat aus Erkrath für Landtag

Samstag, 23. Juli 2016

Der CDU Stadtverband Erkrath hat in einer erweiterten Vorstandssitzung Dr. Christian Untrieser als Kandidaten für die kommende Landtagswahl vorgeschlagen.

„Christian Untrieser erfüllt nach unserer Meinung die besten Voraussetzungen, den Wahlkreis gewinnen zu können und Erkrath, Haan, Hilden und Mettmann gut zu vertreten“, sagt Wolfgang A. Cygan, Vorsitzender der CDU Erkrath.

Untrieser ist 34 Jahre, Jurist und sowohl im Vorstand der CDU Erkrath als auch in der Ratsarbeit engagiert. Beruflich berät er nordrhein-westfälische Stadtwerke in Fragen der Energie- und Klimapolitik. Dabei wird er ab und an in den Landtag als Sachverständiger eingeladen oder sitzt schon mal mit dem NRW-Wirtschaftsminister in einer Podiumsdiskussion. Privat zählt er Sport und Literatur zu seinen Hobbys. So ist er begeisterter Marathonläufer und Tennisspieler beim TC Gruiten.

Christian Untrieser soll für die CDU im Wahlkreis 37 antreten, der die Städte Erkrath und Haan sowie Teile von Hilden und Mettmann umfasst. Wer CDU-Kandidat in diesem Wahlkreis wird, entscheidet sich in einer Mitglieder-versammlung der Kreis CDU am 2. September in Mettmann. Alle CDU-Mitglieder im Wahlkreis haben die Möglichkeit, an diesem Tag nach Mettmann zu kommen und für ihren Kandidaten abzustimmen.