CDU Erkrath feiert Karneval

CDU Erkrath feiert Karneval

Die CDU Erkrath hat die närrische Jahreszeit gebührend gefeiert. Unter dem Motto "Wer steht Altweiber jeck bereit? Die CDU mit Sicherheit." waren wir mit einer großen Anzahl bei der mittlerweile traditionellen Närrischen Markthalle an Altweiber gut vertreten. Die Stimmung war prächtig bei Sonnenschein, aber eisigen Temperaturen. Durch die auffallende Kostümierung mit Warnwesten und einem Hut in Form eines Straßenhütchens machten wir noch einmal in jecker Art und Weise aufmerksam auf einen zentralen Wahlkampfbegriff des letzten Jahres, der Sicherheitspolitik, für die die CDU besonders steht.

Bürgermeister Christoph Schultz wehrte sich um 11:11 Uhr nach Kräften, sich den Rathausschlüssel nicht von den Möhnen entreißen zu lassen - wie jedes Jahr aber letztlich ohne Erfolg. Nachdem die Macht durch die Frauen übernommen war, begeisterte ein stimmungsvolles und abwechselungsreiches Bühnenprogramm die vielen Zuschauer unter der Markthalle.

Bereits am Samstag war die CDU ebenfalls beim Karnevalsumzug durch Erkrath feiernd dabei. Der Zug startete um 14:11 Uhr am Gerberplatz und drehte seine Runde über die Bismarckstraße und die proppenvolle Bahnstraße, bis es zum Ausgangspunkt zurück ging. Tausende Jecken feierten, bewunderten die mit viel Liebe zum Detail gestalteten Wagen und kreativen Fußgruppen und sammelten Kamelle. Am Rathaus winkten Bürgermeister Christoph Schultz, die stellvertretende Bürgermeisterin Regina Wedding, Landtagsabgeordneter Dr. Christian Untrieser und zahlreiche weitere CDU-Mitglieder dem Zug zu.

Bis Aschermittwoch darf nun noch gefeiert, geschunkelt, gesungen und getrunken werden. Wir finden: Erkrath hat eine sehr schöne Karnevalstradition!

3x Erkrath Helau!

 

Weitere Bilder in der Bildergalerie: http://www.cdu-erkrath.de/content/cdu-erkrath-feiert-karneval-0

 

 

Mehr zum Thema